Drogerie Preisvergleich – Wo finde ich den besten Preis?

Lohnt der Drogerie Preisvergleich?

Drogerie Preisvergleich LupeWir alle kaufen und brauchen regelmäßig Drogerie-Produkte. Die einen kaufen im stationären Einzelhandel, die andere online. Die großen Einzelhändler wie DM, Rossmann und Co haben im laufenden Jahr etwa 10,5 Mrd. Euro mit ihren Drogerie-Geschäften umgesetzt. Was meist auf der Strecke bleibt, ist die Transparenz für den Kunden. Dies ist der Vorteil im Online-Geschäft, wo sich die Preise deutlich einfacher vergleichen lassen. Genau das haben wir einmal getan. (Einen ausführlichen Warenkorb-Preisvergleich haben wir bei der Gelegenheit auch durchgeführt. Mehr dazu erfährst Du hier.)

Drogerie Preisvergleich bringt 88% Ersparnis

  • Ebebe drogerie preisvergleichin Paradebeispiel, dass Vergleichen sich häufig lohnt. Bebe Young Care Lippenstift ist bei Rossmann 88% billiger als bei Allyouneed. Generell lässt sich beobachten, dass Rossmann nicht das größte Sortiment anbietet, aber definitiv mit die besten Preise.

Bei Syoss Shampoo bis zu 14% sparen

  • syoss drogerie preisvergleichAuch Syoss Volumen Shampoo ist in allen bekannten Shops verfügbar. Interessant, dass der Einzelhändler Rossmann auch online die Preisführerschaft inne hat. Edeka24, bei Persil noch abgeschlagen letzter, bietet hier einen günstigen Preis.

Auch Zahnpasta mit großen Unterschieden

  • blendamed drogerie preisvergleichWeiteres Beispiel blend-a-med Frische. Diese ist sogar in allen führenden Drogerien verfügbar und das bei einem Preisunterschied von bis zu 17%. Preisführer ist hier erneut Rossmann. Allyouneed belegt erneut den letzten Platz. Hier scheint man für die niedrigere Versandkostengrenze von 20€ drauf zu zahlen.

Persil bis zu 10% billiger

  • persil drogerie preisvergleichPersil als absolutes Standard-Produktwird aktuell in allen führenden Deutschen Online-Drogerien angeboten. Die Preise schwanken allerdings hier schon um bis zu 10%. Und siehe da, Amazon ist nicht der billigste.

Fazit: 20% sparen durch simples Vergleichen

Der Drogerie Preisvergleich lohnt in jedem Fall. In unserem Beispiel hätten wir die vier Produkte für 10,38€ oder für 12,36€ kaufen können. Das entspricht einem für diesen Kleinsbetrag gewaltigen Unterschied von 20%. Das ist etwa die Quote, mit der im Schlussverkauf Kleidung reduziert wird. Und dieser „Rabatt“ ist immer frei verfügbar.

Auffällig ist, dass vor allem Amazon nicht die erste Anlaufstelle für den Einkauf sein sollte, selbst wenn man bereits Prime-Kunde ist. Zudem zeigt sich, dass ein Einzelhändler wie Rossmann seinen Preisvorteil scheinbar auch ins Online-Geschäft retten kann.

Aber wie gelingt der Offline Drogerie Preisvergleich?

Weiterhin wäre es natürlich auch interessant, welche Preise offline veranschlagt werden. Bei einer Stichprobe in zwei verschiedenen DM-Märkten fiel allerdings bereits auf, dass sich selbst hier regional die Preise unterscheiden. Von einem weiteren Test mit anderen Rossmann-Filialien, Rewe-Supermärkten und Co haben wir vorerst abgesehen. Hier wird es wohl noch dauern, bis die Transparenz vollständig gewährleistet ist, und die Einzelhändler werden sich weiter gegen dieselbe sperren.

Das könnte dir auch gefallen...

1 Antwort

  1. Laura sagt:

    Wer Geld einsparen will, kommt mittlerweile um einen Preisvergleich nicht mehr drum herum, denn teilweise sind die Preisunterschiede doch recht groß. Auch wenn es immer wieder Zeit in Anspruch nimmt, es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.